Schutzfolien automatisiert entfernen

Folienabzug-Anlagen von Refoil

Ob Bleche, Metallteile, Plexiglasplatten oder Glasscheiben: empfindliche Oberflächen werden für Lagerung und Transport in der Regel mit Schutzfolien versehen. Zur Weiterverarbeitung der Bauteile müssen die Folien jedoch partiell oder am Stück entfernt werden: Refoil plant und projektiert bis hin zur Montage industrieller Anlagen zur automatisierten Folienentfernung. Roboter oder Achsensysteme ermöglichen den automatischen Zu- und Abtransport der Bauteile. Unsere Folienabzug-Anlagen können individuell als Stand-Alone-System konstruiert oder in eine Gesamtanlage integriert werden.

Folien entfernen präzise für jede Art von Bauteil

Für sämtliche Größen, Formen und Beschaffenheiten von Bauteilen: Unsere Anlagen werden genauestens an Ihre Vorgaben angepasst. Auf ein Tausendstel Newton genau ritzt ein Schneidrad die Schutzfolie an den gewünschten Stellen an, um eine partielle, schonende Entfernung zu ermöglichen. Mithilfe eines Schabers hebt die Maschine die Folie im Randbereich an – anschließend wird sie durch ein Doppelbandsystem gegriffen, abgezogen und per integrierter Absaugung in einen Auffangbehälter befördert. Zur Qualitätssicherung werden unsere Anlagen mit Sensoren bzw. Kameras ausgestattet.

Unsere Anlagen zur automatisierten Entfernung von Folien:

  • individuell konzipierte Anlagen zur Folienentfernung
  • partielle oder vollständige Entfernung von Schutzfolien
  • effiziente Folienentfernung ohne Kratzer, Staub oder Fingerabdrücke
  • Anlage für sämtliche Vorgaben realisierbar, keine Einschränkungen
  • B. in der Automobilindustrie, Möbelindustrie, Kunststoff- und Glasverarbeitung
  • Planung, Projektierung, Montage, Wartung, Umrüstung durch Refoil
  • einfache Einrichtung und Bedienung im Betrieb
  • unterbrechungsfreier Betrieb möglich
  • Amortisation einer Anlage bereits nach 2-3 Jahren

Sie wollen mehr über unsere Folienabzug-Anlagen erfahren? Sie wünschen eine individuelle Beratung zur Integration unserer Maschinen in Ihre Fertigungsprozesse?

Metallverarbeitung: Edelstahl und Bleche
Schutzfolien und Klebeband anbringen
Menü